Hosting vs. Registrar – Web-Fachbegriffe

Wer eine eigene Website aufbauen und online stellen will, kommt zwangsläufig mit verschiedenen Fachbegriffen in Berührung. Domain, Hosting, Provider, Registrar und Co. – da fällt es vielen Webseitenbetreibern schwer, den Überblick zu behalten. Welche Bedeutung die Begriffe haben und was der Unterschied zwischen Hosting vs. Registrar ist, erkläre ich dir in diesem Beitrag. Wichtige Begriffe für Webseitenbetreiber Es gibt viele Fachbegriffe in der Welt des Internets. Nicht alle Begriffe sind relevant für dich. Trotz allem solltest du gerade als Betreiber einer Website ein paar Begriffe und deren Bedeutung kennen. Dementsprechend habe ich dir nachfolgend die wichtigsten Web-Begriffe mit einer kurzen

Weiterlesen

CMS installieren – was beachten?

Heutzutage gibt es zahlreiche Programme zur einfachen Webseitenerstellung auf dem Markt wie beispielsweise WordPress oder Joomla. Diese Content Management Systeme sind hervorragend für alle, die keine Erfahrungen als Webdesigner haben. Willst du ein CMS installieren, solltest du ein wenig Kenntnisse haben oder diese Aufgabe einem professionellen Webhosting Anbieter wie Webland.ch überlassen. Schliesslich soll deine Homepage später einwandfrei funktionieren. CMS installieren – das musst du wissen! Grundsätzlich kann jeder ein CMS installieren, alles, was du benötigst, ist ein Hosting-Paket mit MySQL-Datenbank und PHP. Sofern dir diese Begriffe nichts sagen, solltest du die Installation des Content Management Systems besser einem Fachmann überlassen.

Weiterlesen

Plugins von CMS zur Webseitengestaltung

Plugins von CMS (Content Management Systeme) sind ein „Must have“ auf jeder Internetseite. Selbst professionelle Anbieter wie beispielsweise Webland.ch nutzen die kleinen Zusatzprogramme bei der Webseitenerstellung. Kein Wunder, mit einem Plugin kannst du deine Homepage individuell deinen Bedürfnissen anpassen. Was genau Plugins sind und welche Programme zur Grundausstattung gehören, erfährst du hier. Was ist ein Plugin? Bei einem Plugin (oder Plug-In) handelt es sich um ein Softwareprogramm, auf das andere Programme zugreifen können, um die Funktionen zu erweitern. Einfacher: Plugins von CMS dienen zur Optimierung der Webseite und bieten deinem Nutzer einen Mehrwert. Es gibt sowohl kostenfreie Plugins als ebenso

Weiterlesen

HTML-Funktionen: Tipps für Einsteiger!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du zu deiner eigenen Website kommst. Eine professionelle und individuelle Internetseite kannst du bei Webland.ch erstellen lassen. Beliebte Tools für Einsteiger sind unter anderem der Homepage-Baukasten, ein CMS oder WordPress. Willst du deine Internetseite selbst programmieren, solltest du auf jeden Fall die grundlegenden HTML-Funktionen kennen. Was ist HTML? HTML (Hyper Text Markup Language) wird oftmals als die einfachste „Programmiersprache“ betitelt. Grundsätzlich ist HTML keine Programmiersprache, sondern vielmehr eine sogenannte Auszeichnungssprache. Und es stimmt – die wichtigsten HTML-Funktionen kannst du schnell erlernen und für deine Website anwenden. Wichtige HTML-Funktionen für Anfänger Mit der Anwendung von HTML

Weiterlesen

Typo3 – CMS zur Webseitenerstellung

Für die einfache Webseitenerstellung sind Content Management Systeme (CMS) heutzutage unverzichtbar. Wenn du keine Programmiersprache wie HTML, PHP, CSS oder JavaScript beherrscht, kannst du mit einem CMS wie Typo3 einen Internetauftritt erstellen. Ich verrate dir, warum diese Programme bei Laien und professionellen Webdesignern beliebt sind. Was sind die Vorteile eines Content Management Systems? Vorweg will ich dir kurz die Vorteile eines CMS erläutern. Ein Content Management System wie beispielsweise Typo3 ist: – benutzerfreundlich in der Anwendung– leistungsstark mit vielen Funktionen– flexibel dank vielseitiger Einsatzgebiete– effizient für die eigene Webseitenerstellung Mit Typo3 kannst du deinen Internetauftritt interaktiv gestalten. Die Software trennt

Weiterlesen

Webentwicklung im digitalen Zeitalter

Wir leben in einem digitalen Zeitalter, indem die Webentwicklung nicht mehr wegzudenken ist. Nahezu jedes Unternehmen ist mit einer eigenen Website online. Bis vor ein paar Jahren hatte die Internetseite oftmals ausschliesslich aus Text und Bilder. Heutzutage kommt keiner am professionellen Webdesign vorbei. Bilder, Videos, Downloads, Musik, Social Media – Internetseiten „leben“ und sind interaktiv, wie Profis von Webland.ch wissen. Verschiedene Programmiersprachen für die Webentwicklung ermöglichen dir ein vielseitiges Webdesign. PHP, CSS, Web Apps und Co: Die Webentwicklung bleibt nicht stehen Als erfahrener Webdesigner sind dir Begriffe wie HTML5, PHP, JavaScript oder CSS nicht fremd. Dank dieser Programmiersprachen kannst du

Weiterlesen

WordPress – die Vor- und Nachteile

Heutzutage gibt es zahlreiche Content Management Systeme (CMS) auf dem Markt, DAS beliebteste schlechthin ist WordPress. Das CMS nutzen sowohl Laien als ebenso Profis wie Webland.ch zur Erstellung von Blogs, Internetplattformen und Websites. WordPress – die Vor- und Nachteile des Programms erfährst du im nachfolgenden Beitrag. Kurz erklärt: Was ist WordPress? Bei WordPress handelt es sich um ein Content Management System (kurz: CMS). Die praktische Software vereinfacht die Erstellung und Pflege von Content in einer Datenbank. Auf diese Weise können selbst unerfahrene Webdesigner ohne Programmierkenntnisse in wenigen Schritten eine Internetseite erstellen. Und das Beste: WordPress steht dir als freier Download

Weiterlesen

Webdesign mit CMS leicht gemacht

Die Erstellung der eigenen Internetseite ist heutzutage leichter als zuvor. Dank verschiedener Homepagebaukästen oder Programmen wie WordPress und CMS (Content-Management-System) lässt sich ohne grosses Know-How eine kleine Website einrichten. Auf diese Weise können Laien oftmals in wenigen Klicks eine Homepage ohne Features erstellen und mithilfe von Hosting-Anbietern online bringen. Trotz allem gibt es beim Webdesign einiges zu beachten, zusätzlich sind Homepagebaukästen nicht bei jeder Internetpräsenz die beste Wahl. Die Qual der Wahl: Homepagebaukasten oder CMS Bei der Frage nach dem richtigen Programm für die Erstellung einer Website kommt es auf die Homepage an. Eine private Internetseite, die ausschliesslich für Familie

Weiterlesen

Tipps für ein übersichtliches Webdesign

Eine Website gestalten und ins Internet stellen ist dank Homepagebaukästen und Hosting-Anbietern wie Webland.ch heutzutage kein Problem mehr. Als Laie kannst du mithilfe von Design-Vorlagen in wenigen Klicks deine eigene Homepage basteln und ins Netz bringen. Eine Website allein reicht trotz allem nicht aus, um Besucher auf die Seite zu locken. Neben einem interessanten Content brauchst du ein ansprechendes und übersichtliches Webdesign. Ich verrate dir, worauf es beim Erstellen des Webdesigns ankommt und wie du mehr User für deine Seite gewinnst. Wichtige Faktoren bei der Gestaltung der Homepage Beim Webdesign scheiden sich neben den Geistern ebenso die Geschmäcker. Denn: Optik

Weiterlesen

Javascript – Programmiersprache im Internet

Ein Laie käme nicht auf die Idee, seine eigene Website zu programmieren. Heutzutage gibt es schliesslich Homepagebaukästen, Templates für Webdesign und Content Management Systeme, mit denen Anfänger eine Internetseite erstellen können. Schade, denn mit Javascript kannst du mehr als ausschliesslich Webseiten gestalten. Die Programmiersprache ist überall zu finden – beispielsweise auf Internetseiten, in PDF-Dateien sowie in eBooks. Was ist Javascript? Javascript ist nicht eine, sondern DIE Programmiersprache des Internets. Die Programmiersprache wurde einst für Internetseiten entwickelt und seither stetig für zahlreiche Anwendungen erweitert. Demzufolge ist Javascript nicht auf die Programmierung einer Homepage beschränkt wie beispielsweise C++ oder PHP. Mit der

Weiterlesen