Was bedeutet Reseller Hosting?

Wer noch vor einigen Jahren als Internetprovider tätig werden wollte, der musste entweder einen eigenen Server zusammenstellen und über eine entsprechend schnelle Breitbandanbindung verfügen, oder aber er entschied sich für die Anmietung eines oder mehrerer Server bei einem Rechenzentrum wie zum Beispiel The SuperNAP in Las Vegas, CH1 in Chicago oder das Metro Data Center in Atlanta. Mittlerweile bieten aber immer mehr Internetprovider spezielle Reseller Hosting Programme an.   Diese Programme sind vor allem für Internetagenturen interessant, die sich beispielsweise auf die Erstellung und Programmierung von Homepages und Onlineshops spezialisiert haben. Dadurch haben sie die Möglichkeit, ihren Kunden zusammen mit

Weiterlesen

Eigene Homepage mit WordPress – Suchmaschinenoptimierung unverzichtbar

Wer sich eine eigene Homepage erstellen möchte, der greift häufig beinahe instinktiv zu WordPress. Immerhin wurde die Software weltweit bereits mehr als 65 Millionen Mal installiert. Damit basieren rund 20 Prozent aller Homepages auf WordPress.   Sobald die neue WordPress Homepage bei einem Provider wie zum Beispiel Webland.ch gehostet wurde, kommen irgendwann erste Fragen auf, weshalb denn eigentlich so gut wie keine Besucher kommen. Der Grund dafür findet sich in beinahe allen Fällen in der fehlenden Suchmaschinenoptimierung. Eines der wohl erfolgreichsten SEO-Plugins für WordPress ist „Yoast WordPress SEO“, das in keinem WordPress-Portal fehlen sollte.   Wichtige Faktoren bei der Suchmaschinenoptimierung

Weiterlesen

Lohnt sich der Betrieb eines eigenen Webserver eigentlich noch?

Firmenwebseite, Blog, Filesharing-Portal und Co. wollen im Internet verfügbar gemacht werden. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Nun stellt sich natürlich die Frage, ob ein normales Webhosting Schweiz Angebot ausreicht, oder ob man sich doch für einen eigenen Webserver entscheiden sollte. Viele Unternehmen setzen auf einen eigenen Webserver, für dessen Verwaltung eine geschulte Fachkraft eingestellt wird. Doch muss es eigentlich wirklich ein eigener Webserver sein?   Was ist ein Webserver?   Ein eigener Server ist sicherlich die beste Möglichkeit, wenn man maximale Performance möchte. Denn hier hat man die gesamte Rechenleistung ohne Einschränkung für sein eigenes Portal zur Verfügung. Ob nun

Weiterlesen

Homepage selber machen – kein Problem mit WordPress und Co.

Immer mehr Verbraucher haben den Wunsch, eine eigene Homepage oder noch besser einen eigenen Blog zu betreiben. Doch viele scheuen sich vor dem Aufwand, den die Einrichtung eines solchen Webportals doch sicherlich mit sich bringen wird. Schliesslich sind HTML und Co. nicht gerade sonderlich einfache Themenbereiche, die man ja erst einmal lernen muss. Ebenso muss man erst einmal einen geeigneten Anbieter finden, bei dem man seine erste eigene Homepage hochladen kann. Aber auch dies wird doch sicherlich nicht ganz so einfach sein. Denn man hört ja so viel über schwarze Schafe, die einen viel zu schlechten Service viel zu teuer

Weiterlesen

Domain kaufen und verkaufen – kann man damit wirklich reich werden?

Eine Domain kann man im Grunde genommen mit einem Immobiliengrundstück vergleichen. Wer eine Domain besitzt, der kann sich drei Dinge überlegen:   sie bleibt ungenutzt man erstellt eine Homepage man verkauft sie weiter   Eine Domain existiert auf der gesamten Welt nur ein einziges Mal. Deshalb kann so manche Domain auch richtig begehrt sein. Deshalb ist es bei den meisten Domains vor allem für den von Vorteil, der zuerst die Idee für die Registrierung einer Domain hatte.   Domain oder URL, wo ist der Unterschied?   Viele glauben, Domain und URL sind genau das Gleiche. Im Grunde genommen ist dies

Weiterlesen

Wie erstellt man eine eigene Homepage?

Auch wenn mittlerweile alleine in der Schweiz mehr als 5 Millionen .ch Domains registriert sind, fragen sich doch immer wieder viele Menschen, wie man eigentlich beim Homepage erstellen am besten vorgehen sollte. Das Grundkonzept Am Anfang einer jeden Homepage steht erst einmal ein Konzept. So sollte etwa geklärt werden, welches Ziel erreicht werden soll und an wen sich die Inhalte richten. Sobald erst einmal der grobe Aufbau geklärt ist, folgt die Skizzierung der Grundstruktur der einzelnen Seiten und das Erstellen eines Designs. Die Inhalte sollten stets übersichtlich angeordnet und wie das Design auf die Inhalte und die Zielgruppe ausgerichtet werden.

Weiterlesen

Apache – der meistgenutzte Webserver weltweit

Viele Firmen hosten ihre Webseite oder ihren Onlineshop auf dem eigenen Webserver. Apache ist hier der meistgenutzte Webserver weltweit – rund drei Viertel aller Webserver basieren auf dieser Open-Source Software. Da Apache modular arbeitet, kann jeder Betreiber seinen Webserver so aufbauen, wie er ihn benötigt, um wahlweise eine statische oder eine dynamische Homepage zu erstellen. Apache ist für verschiedene Betriebssysteme verfügbar, wie zum Beispiel für Windows, OS X, Linux und Unix sowie Novell Netware. Am häufigsten wird Apache jedoch auf Unix Systemen eingesetzt. Was kann ein Apache Webserver? Ein Apache Webserver bietet dem Betreiber einen riesigen Funktionsumfang. Durch die Einbindung

Weiterlesen

Eigene Homepage erstellen – was benötigt man dafür?

Wer seine eigene Homepage erstellen möchte, der benötigt erst einmal einen Speicherplatz, auf dem er seine Homepage ablegen kann. Diesen Speicherplatz nennt man Webspace. Damit nun aber auch die Homepage später erreichbar ist, bedarf es noch einer Domain. Es ist nicht zwingend nötig, sich für seinen Webspace für ein Webhosting Schweiz zu entscheiden, denn grundlegend kann sich der Web Server theoretisch überall auf der Welt befinden. Auch bei der Domain ist man im Grunde frei. So kann man sich etwa für eine Domain ch entscheiden, aber auch für jede andere TLD. Wichtig ist nur, dass der Domainname, den man sich

Weiterlesen

Wie findet man eine gute Domain?

Eine gute Domain ist der Schlüssel zum Erfolg. Doch woher weiss man eigentlich, welche Domain wirklich gut ist und sind die wirklich guten nicht schon alle vergeben? Nun, es gibt einige Regeln, die man befolgen sollte, wenn es um das Domain registrieren geht. Doch erst einmal sollte man natürlich darüber nachdenken, um was genau es eigentlich auf der jeweiligen Homepage geht und wen man ansprechen möchte. Einfach nur eine Internetseite erstellen reicht schliesslich nicht aus. Am besten notiert man sich während eines Brainstormings alle Begriffe, die einem zu der Internetseite einfallen. Diese Begriffe sollten dann anhand einiger Regeln geprüft werden.

Weiterlesen

WordPress Hosting – wie hat das eigentlich angefangen?

WordPress ist heute ein sehr beliebtes Content Management System. Basierend auf der Skriptsprache PHP und einer MySQL Datenbank ist es heute möglich, ganze Unternehmensseiten zu generieren. Die Möglichkeiten sind heute nahezu unerschöpflich, was nicht zuletzt darauf zurückzuführen ist, dass es sich um eine freie Software handelt, die der GNU General Public License (GPLv2) unterliegt. Dadurch ist es jedem Webentwickler möglich, neue Zusatzmodule zu entwickeln, die mit nur einem Klick nachgerüstet werden können. Dadurch kann das Internetportal um unzählige praktische Funktionen erweitert werden, wie zum Beispiel ein Gästebuch, ein Forum, einen Onlineshop, eine Bildergalerie, eine Anbindung an soziale Netzwerke und vieles

Weiterlesen