CMS installieren – was beachten?

Heutzutage gibt es zahlreiche Programme zur einfachen Webseitenerstellung auf dem Markt wie beispielsweise WordPress oder Joomla. Diese Content Management Systeme sind hervorragend für alle, die keine Erfahrungen als Webdesigner haben. Willst du ein CMS installieren, solltest du ein wenig Kenntnisse haben oder diese Aufgabe einem professionellen Webhosting Anbieter wie Webland.ch überlassen. Schliesslich soll deine Homepage später einwandfrei funktionieren. CMS installieren – das musst du wissen! Grundsätzlich kann jeder ein CMS installieren, alles, was du benötigst, ist ein Hosting-Paket mit MySQL-Datenbank und PHP. Sofern dir diese Begriffe nichts sagen, solltest du die Installation des Content Management Systems besser einem Fachmann überlassen.

Weiterlesen

Webseite optimieren: So funktioniert es!

Ein Webseitenbetreiber ist in der Regel nie mit seiner Internetseite zufrieden. Hast du stetig neue Ideen oder Änderungswünsche für deine Homepage? Wenn du deine Webseite optimieren willst, helfen dir Google, Tools und andere Plattformen, mehr aus deiner Seite herauszuholen. Wie du deine Internetseite optimieren kannst, verrate ich dir. Was kannst du an einer Webseite optimieren? Wenn du dir deine Homepage anschaust, findest du höchstwahrscheinlich immer eine Sache, die du ändern willst. Ein neues Bild, ein geänderter Text oder andere Verlinkungen sind Dinge, die oftmals verändert werden. In der Regel kannst du Bilder, Texte und Links schnell und ohne grosse Hilfe

Weiterlesen

Plugins von CMS zur Webseitengestaltung

Plugins von CMS (Content Management Systeme) sind ein „Must have“ auf jeder Internetseite. Selbst professionelle Anbieter wie beispielsweise Webland.ch nutzen die kleinen Zusatzprogramme bei der Webseitenerstellung. Kein Wunder, mit einem Plugin kannst du deine Homepage individuell deinen Bedürfnissen anpassen. Was genau Plugins sind und welche Programme zur Grundausstattung gehören, erfährst du hier. Was ist ein Plugin? Bei einem Plugin (oder Plug-In) handelt es sich um ein Softwareprogramm, auf das andere Programme zugreifen können, um die Funktionen zu erweitern. Einfacher: Plugins von CMS dienen zur Optimierung der Webseite und bieten deinem Nutzer einen Mehrwert. Es gibt sowohl kostenfreie Plugins als ebenso

Weiterlesen

Backlinks – ein Muss auf der Website

Mit Backlinks kannst du eine hohe Position in Suchmaschinen erzielen. Vor allem für kleine bis mittelständische Unternehmen (KMU) lohnt sich die professionelle Webseitenerstellung mit eingehenden Links über einen Anbieter wie Webland.ch. Worum es sich bei einem Backlink handelt, warum dieser auf jede Internetseite gehört und wieso er entscheidend für die Platzierung in den Ergebnislisten von Google und Co. ist, verrate ich dir hier. Definition und Erklärung: Was ist ein Backlink? Übersetzt aus dem Englischen bedeutet der Begriff Backlink „Rückverweis“. Backlinks sind Links, die von einer externen Website auf die eigene Internetseite führen. Ein Beispiel: User X surft auf einem Blog

Weiterlesen

HTML-Funktionen: Tipps für Einsteiger!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du zu deiner eigenen Website kommst. Eine professionelle und individuelle Internetseite kannst du bei Webland.ch erstellen lassen. Beliebte Tools für Einsteiger sind unter anderem der Homepage-Baukasten, ein CMS oder WordPress. Willst du deine Internetseite selbst programmieren, solltest du auf jeden Fall die grundlegenden HTML-Funktionen kennen. Was ist HTML? HTML (Hyper Text Markup Language) wird oftmals als die einfachste „Programmiersprache“ betitelt. Grundsätzlich ist HTML keine Programmiersprache, sondern vielmehr eine sogenannte Auszeichnungssprache. Und es stimmt – die wichtigsten HTML-Funktionen kannst du schnell erlernen und für deine Website anwenden. Wichtige HTML-Funktionen für Anfänger Mit der Anwendung von HTML

Weiterlesen

Webseitenbuilder: Schnell zur Website

Heutzutage musst du kein Profi sein, um eine eigene Internetseite zu erstellen. Mit einem Webseitenbuilder wie beispielsweise Weebly von Webland.ch kannst du als Laie in wenigen Klicks eine Website erstellen und veröffentlichen. Was die Vorteile einer Software zur Webseitenerstellung sind, verrate ich dir in folgendem Beitrag. Professionelles Content Management für Laien Ein Webseitenbuilder wie Weebly ist eine Art Homepaqe-Baukasten, der sich für private Internetseiten und Firmenwebsites für KMU eignet. Das Programm verfügt über mehrere Themes (Design-Vorlagen). Diese Themes kannst du individuell mit deinen Texten, Bildern, Videos und anderen Funktionen gestalten. Egal ob Homepage, Blog oder Online-Shop – der Webseitenbuilder passt

Weiterlesen

Webentwicklung im digitalen Zeitalter

Wir leben in einem digitalen Zeitalter, indem die Webentwicklung nicht mehr wegzudenken ist. Nahezu jedes Unternehmen ist mit einer eigenen Website online. Bis vor ein paar Jahren hatte die Internetseite oftmals ausschliesslich aus Text und Bilder. Heutzutage kommt keiner am professionellen Webdesign vorbei. Bilder, Videos, Downloads, Musik, Social Media – Internetseiten „leben“ und sind interaktiv, wie Profis von Webland.ch wissen. Verschiedene Programmiersprachen für die Webentwicklung ermöglichen dir ein vielseitiges Webdesign. PHP, CSS, Web Apps und Co: Die Webentwicklung bleibt nicht stehen Als erfahrener Webdesigner sind dir Begriffe wie HTML5, PHP, JavaScript oder CSS nicht fremd. Dank dieser Programmiersprachen kannst du

Weiterlesen

Strukturierte Daten: Das musst du wissen!

Kennst du strukturierte Daten und weisst du, wofür diese wichtig sind? Ganz einfach: Mit strukturierten Daten erleichterst du Suchmaschinen wie Google und Co. das Verstehen deiner Website. Im nachfolgenden Beitrag erkläre ich dir, was strukturierte Daten sind und wieso diese bei der Webseitenerstellung eine grosse Bedeutung spielen. Was sind strukturierte Daten? Eine Suchmaschine wie beispielsweise Google oder Bing dient dazu, dass deine Internetseite vom User gefunden wird. Für die Suche verwendet der User für ihn relevante Keywords, dementsprechend sollte deine Website SEO-optimiert sein. Strukturierte Daten helfen dir als Seitenbetreiber, dass du der Suchmaschine weitere Informationen lieferst. Mit diesen Daten oder

Weiterlesen

Impressum: Wie wichtig sind Firmendaten auf der Website?

Wer als Unternehmer eine eigene Website betreibt, benötigt ein Impressum auf der Internetseite. Die sogenannte Anbieterkennzeichnung ist Pflicht für alle gewerblichen Websites. Ausnahme: Eine private Homepage, die ausschliesslich für Familienmitglieder und Freunde zugänglich ist, benötigt diese Angaben nicht. Erfahre hier, welche Daten in das Impressum gehören und welche Strafen dir drohen, wenn die Anbieterkennzeichnung nicht auf deiner Website zu finden ist. Was genau ist ein Impressum? Das Impressum auf Internetseiten gibt verschiedene Informationen zum Website-Betreiber. Mithilfe der dort angegebenen Kontaktdaten wissen User sofort, wer Ansprechpartner der Plattform oder des Online-Shops ist. Vor allem bei juristischen Angelegenheiten ist die Anbieterkennzeichnung von

Weiterlesen

Mobile Ansicht für Websites auf den Vormarsch

Heutzutage besitzt fast jeder ein Smartphone oder Tablet. Der Alltag wird grösstenteils von mobilen Endgeräten bestimmt. Online-Banking, Shopping, Kommunikation, Zocken – wir machen viel online. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Websites Smartphone- oder Tablet tauglich sind. Die mobile Ansicht ist ein Muss für Internetseiten, User wollen das Online-Angebot schliesslich ebenso über das Handy aufrufen können. Wenn du deine Website für mobile Endgeräte optimieren willst, lohnt es sich, einen erfahrenen Dienstleister wie Webland.ch zu beauftragen. Somit können Besucher deiner Plattform von unterwegs mit dem Smartphone auf die Produkte, Dienstleistungen oder Informationen zurückgreifen. Nutzung von mobilen Endgeräten hoch im Kurs

Weiterlesen