Sub- und Second-Level-Domain – Wissen

Die eigene Website ist heutzutage unverzichtbar für jedes Unternehmen, um sich online zu präsentieren. Mit einem professionellen Webdesign von Webland.ch gewinnst du die Aufmerksamkeit von (potenziellen) Kunden für deine Dienstleistungen und Produkte. Genauso wichtig ist jedoch eine gute Domain, die beim Besucher im Kopf bleibt. Was du bei der Wahl der Sub- und Second-Level-Domain beachtet solltest, erfährst du hier. Kurz erklärt: Der Aufbau einer Domain Die Domain ist die Adresse, über die Besucher mithilfe eines Browsers auf deine Website gelangen. Zwar ist jede Internetseite über eine sogenannte IP-Adresse erreichbar, sich diese zu merken ist jedoch schwer. Aus diesem Grund gibt

Weiterlesen

Welche Domainendung ist die beste?

Beim Surfen im Internet begegnen dir zahlreiche verschiedene Domainendungen. Die länderspezifischen Top-Level-Domains wie .ch oder .swiss für die Schweiz, .at für Österreich oder .de für Deutschland sind dir höchstwahrscheinlich bekannt. Doch für was stehen die vielen anderen Endungen? Und: Welche Domainendung ist die beste oder richtige für deine eigene Website? Im nachfolgenden Beitrag findest du Hilfe. Qual der Wahl bei der Domainendung Die eigene Internetseite ist wie eine Visitenkarte – sei es auf einer Unternehmenswebsite oder einem privaten Blog. Besucher kommen gezielt oder durch Zufall auf die Seite, suchen und finden gewünschte Informationen oder werden im besten Fall zum Kunden.

Weiterlesen

Regeln für Domains: Was gibt es zu beachten?

Als Website-Betreiber brauchst du selbsterklärend eine Domain. Die Internetadresse ist wichtig, damit deine Seite für den User erreichbar ist. Eine Webadresse wird oftmals in Verbindung mit einem Hosting-Paket über Anbieter wie Webland.ch angeboten. Gibt es Regeln für Domains? Wie kannst du die Internetadresse nennen, damit Besucher deine Seite finden? Und was gibt es zusätzlich bei der Auswahl der Domain zu beachten? Kurz erklärt: Was ist die Domain? Jede Internetseite besitzt eine einmalige Adresse, die sogenannte Domain: Beispiel: www.webland.ch. Die Domainendung .ch steht in diesem Fall für die Schweiz und zeigt dem Nutzer, dass die Homepage in der Schweiz gelistet ist.

Weiterlesen

Lohnt sich eine .swiss Domain?

Seit dem Jahr 2016 gibt es die Domain mit der Endung .swiss, die jede Person beantragen kann, die einen Bezug zur Schweiz herstellen kann. Die Kosten dieser .swiss Domain liegen rund zehn Mal höher als bei einer Domain mit .ch-Endung. Trotz allem sind die recht neuen Domains bei Unternehmen sehr beliebt. Für wen sich dieses Swissness lohnt, verrate ich in meinem heutigen Beitrag. Stetig neue generische Top-Level-Domains (gTLD) Internetadressen gibt es wie Sand am Meer. Neben den klassischen Länder-Endungen wie .ch, .de oder .it gehören generische Top-Level-Domains wie beispielsweise .shop oder .city zu den beliebten Klassikern. Aufgrund der vielen Nutzer

Weiterlesen

Domainaufbau: Woraus besteht die Webadresse?

Jeder Webserver ist mit einer IP-Adresse gekennzeichnet. Diese einzigartigen numerischen Codes ermöglichen einem Browser gezielt einen Host anzusprechen, um anschliessend Webseiteninhalte abzurufen. Statt der IP-Adresse, die für Nutzer schwer zu merken ist, wird dementsprechend eine Domain zum Aufruf von Websites genutzt. Was eine Webadresse ist und wie der Domainaufbau aussieht, erkläre ich dir in meinem heutigen Beitrag. Was ist eine Domain? Eine Webadresse (Domain) ist ein eindeutiger Name für einen abgegrenzten Teilbereich des Internets wie beispielsweise www.domain.ch . Der Domainaufbau: Der wesentliche Bestandteil einer Webadresse befindet sich hinter dem Punkt und wird Top-Level-Domain (TLD) genannt. Die TLD zeigt dir, in

Weiterlesen

Die richtige Domain für die eigene Website finden

Wer eine Website betreiben will, hat höchstwahrscheinlich zahlreiche Ideen für das Webdesign und den Content im Kopf. Grossartig, schliesslich ist beim Erstellen einer Internetseite Kreativität gefragt. Aus diesem Grund lassen viele ihre Firmen- oder Privatwebsite vom Profi wie Webland.ch designen. Doch bevor deine Internetpräsenz online geht, brauchst du eine Webadresse, damit User deine Seite finden und besuchen können. Wie du die richtige Domain für deine Homepage findest und was du bei der Auswahl beachten solltest, erfährst du in meinem heutigen Beitrag. Webadress-Check: Ist die Domain noch frei? Bei der Suche nach der richtigen Domain sind gute Nerven gefragt, da der

Weiterlesen

First Level Domain .ch nutzen

Ausschliesslich Unternehmen und Privatpersonen die in der Schweiz leben oder ihren Sitz haben, können eine Domain .ch nutzen. Denn gerade diese Endung, First Level Domain genannt, ist einem Land zugeordnet und kann auch nicht verändert werden. Der Aufbau einer Domain oder auch Webadresse ist bewusst so gewählt worden, damit im Internet kein Chaos herrscht und sich die Nutzer möglichst einfach zu Recht finden können. So besteht der erste Teil einer Webadresse immer aus dem Webserver der fast überall das www beinhaltet, stehend für World Wide Web. Ausschliesslich mobile Webserver nutzen m.www. Um jedoch Firmen, Dienstleistungen oder andere Dinge im Internet

Weiterlesen

Eine Domain in der Schweiz einfach erwerben

Mit einer Domain aus der Schweiz findet jedes Unternehmen seine Wunschwebadresse, die direkt vom Webhosting Anbieter registriert und verwaltet wird. Es gibt unzählig viele Webhosting Anbieter in der Schweiz, die neben Webspace (Speicherplatz für die Webseite), auch andere Dienstleistungen – darunter Domain Hosting anbieten. Unteranderem wie Webland.ch Bei diesen Anbietern haben Unternehmen die Möglichkeit eine Domain in der Schweiz schnell und unkompliziert zu erwerben um anschliessend möglichst schnell mit der eigenen Webseite online gehen zu können. Da sich Preise und Leistungen innerhalb der verschiedenen Webhosting Firmen unterscheiden lohnt sich auf jeden Fall der Vergleich. Auch ein Blick auf Bewertungen von

Weiterlesen

Wie bekomme ich meine Wunsch Domain?

Es ist für jeden möglich seine eigene Wunsch Domain zu kaufen. Hierbei spielt es keine Rolle ob es ein Unternehmen mit einer grossen Internetpräsenz samt E-Shop ist, oder einfach nur eine Privatperson, die eine eigene kleine Webseite online stellen möchte um dort vielleicht über sich selbst und seine Hobbies zu berichten. Wo kann ich meine Wunsch Domain erwerben? Eine Domain kann über einen Webhosting Anbieter, wie z.B. Webland.ch erworben werden. Um seine Wunsch Domain zu finden besteht über den Webhosting Anbieter die Möglichkeit, verschiedene Optionen und Namensideen für diese Domain auf Verfügbarkeit zu überprüfen. Denn schliesslich gibt es schon unzählig

Weiterlesen

Wie bekomme ich eine eigene .ch Domain?

Um eine Webseite online zu stellen ist zu aller erst eine Webadresse, eine Domain, wichtig. Denn nur unter dieser Adresse kann der Internetnutzer die Webseite ausfindig machen und besuchen. Seine eigene .ch Domain kann problemlos und einfach über einen Webhosting Anbieter aus der Schweiz, wie z.B. Webland.ch, geordert werden. Denn diese bieten neben Webspace, dem Speicherplatz für Internetseiten, Servern mit Datenbanken und E-Mailkonten auch Domain Hosting an. Dies bedeutet dass jeder Interessant direkt auf der Webseite des Webhosters überprüfen kann ob seine .ch Domain bereits vergeben ist oder noch zur freien Verfügung steht. Sofern die Webadresse frei verfügbar ist kann

Weiterlesen