HTML lernen – Tipps für Anfänger

Wenn du als Laie eine Website erstellen willst, hast du verschiedene Möglichkeiten. Ein Homepage-Baukasten eignet sich für Internetseiten mit wenig Features. Eine leichte Bedienung hat dank Texteditor ein CMS, für die Nutzung solltest du allerdings HTML-Grundkenntnisse besitzen. Die beiden Varianten sind optimal für die private Website oder einen Blog. Willst du eine professionelle Internetseite für dein Unternehmen erstellen lassen, solltest du auf jeden Fall Profis wie Webland.ch ans Werk lassen. In meinem heutigen Beitrag erkläre ich dir, wie du als Anfänger am besten HTML lernen kannst. Was ist HMTL überhaupt? Der Begriff HTML (= Hypertext Markup Language) beschreibt eine Programmiersprache

Weiterlesen

Top-Level Domain – was beachten?

Eine Internetadresse besteht aus drei verschiedenen Bereichen, der hintere Teil ist die sogenannte Top-Level-Domain (kurz: TLD). An einer TLD  erkennen User, in welchem Land die Website „zu Hause“ ist. Mittlerweile gibt es jedoch verschiedene Möglichkeiten bei der Wahl der Top-Level-Domain. Erfahre in meinem heutigen Beitrag, welche TLD du für deine Website wählen kannst und was du bei der Auswahl beachten solltest. Welche Top-Level-Domain Endungen gibt es? Da die TLD dem Besucher deiner Website erkenntlich macht, in welchem Land die Seite online ist, sind die klassischen Endungen wie beispielsweise ch. für die Schweiz, de. für Deutschland, at. für Österreich oder it.

Weiterlesen

Medien auf der Website – was nutzen?

Heutzutage bestehen Internetseiten nicht ausschliesslich aus Texten und Bildern, sondern aus zahlreichen verschiedenen Medien. Videos, Live-Chat, Foren, Webshop, Formulare und Social Media sind Features, die Besucher neben den relevanten Informationen auf einer Homepage erwarten. Welche Medien auf der Website sinnvoll sind, verrate ich dir in diesem Beitrag. Was gehört auf die Internetseite? Keine Frage: In erster Linie richten sich die ausgewählten Medien auf einer Website an den Inhalt und das Thema der Homepage. Wenn du eine Unternehmenswebsite betreibst und Produkte und Dienstleistungen verkaufen willst, benötigst du selbsterklärend einen Onlineshop. Bist du Betreiber einer privaten Internetseite oder eines Blogs, sind Grafiken,

Weiterlesen

Website in verschiedenen Sprachen

Auf Internetseiten von internationalen und bekannten Marken landen in der Regel Besucher aus aller Welt. Dementsprechend ist es wichtig, dass die Website in verschiedenen Sprachen ausgewählt und angezeigt werden kann. Auf welchen Internetseiten eine Sprachauswahl wichtig ist und welche Sprachen sinnvoll sind, erfährst du in diesem Beitrag. Warum eine Sprachauswahl auf Internetseiten? Jeder, der schon Mal auf einer Website in einer fremden Sprache gelandet ist, hat sich geärgert, sofern keine Sprachauswahl verfügbar war. Zurecht! Besucher einer Homepage wollen die Informationen verstehen, am besten in der Muttersprache. Schliesslich beherrscht nicht jeder verschiedene Fremdsprachen und viele können ausschliesslich Schulenglisch. Werden die Informationen

Weiterlesen

Private Website – für wen sinnvoll?

Auf den sozialen Medien ist heutzutage jeder zu finden, doch wie sieht es mit der eigenen Website aus: Für wen ist eine private Website sinnvoll? Und lohnt sich die Website Erstellung bei Profis wie Webland.ch ebenso für eine private Seite oder ausschliesslich für eine Firmenwebsite? Alles Wissenswerte zum Thema private Homepage erfährst du im nachfolgenden Beitrag. Warum eine private Website? Selfies auf Instagram und Urlaubspostings auf Facebook hat fast jeder schon gemacht. Die sozialen Medien sind vor allem bei der jüngeren Generation ein Muss. Über Instagram, Facebook und Co. wird das eigene Leben mit Freunden und oftmals ebenso Fremden geteilt.

Weiterlesen

Programmiersprachen für Websites

Der Aufbau und die Funktionen einer Internetseite basieren auf einer Programmiersprache. Ein Profi wie Webland.ch nutzt ebenso Programmiersprachen für Websites, mit der sich professionelle und moderne Seiten erstellen lassen. Was es für Programmiersprachen es gibt und welche für Laien am leichtesten zu lernen sind, erfährst du in diesem Beitrag. Was für Programmiersprachen für Websites gibt es? Mit einer Programmiersprache für Internetseiten lassen sich logische Abläufe und Vorschriften festlegen. Während HTML zu den leichten Programmiersprachen gehört, sind Java, JavaScript, PHP, C++ und Perl deutlich umfangreicher. Mit einer Webseitenprogrammierung kannst du Internetseiten und Programme nach deinen Vorstellungen realisieren. Allerdings ist es nicht

Weiterlesen

Website AGBs erstellen – so geht’s!

Die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gehören auf jede Website, auf der Dienstleistungen oder Produkte angeboten werden. Die AGB sind nicht freiwillig, sondern Pflicht und ohne diese drohen dir hohe Strafen. Wie du Website AGBs erstellen lassen kannst und was du beachten solltest, verrate ich dir hier. Warum Allgemeine Geschäftsbedingungen auf der Website? Kein Vertragsabschluss ohne AGB! In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen die Bedingungen für den Abschluss eines Vertrages oder eines Geschäftes. Beide Vertragsparteien müssen die AGB akzeptieren, damit es zu einem Abschluss kommt. Ein Beispiel: Du kaufst in einem Onlineshop mehrere Kleidungsstücke. Vor Kaufabschluss musst du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters

Weiterlesen

CMS für die Website – sinnvoll?

Heutzutage nutzen viele Webdesigner oder private User ein CMS für die Website. Das praktische Tool zur Erstellung und Pflege einer Internetseite eignet sich für Profis wie Webland.ch sowie für Laien mit geringen Kenntnissen bei der Erstellung einer Website. Warum die Nutzung von einem CMS für Unternehmen und private Blogger von Vorteil ist, erfährst du in meinem heutigen Beitrag. Was ist eigentlich ein CMS? Bei einem CMS (Content Management System) handelt es sich um ein Programm zur Erstellung von Webseiten. Mit dem Tool lassen sich Design und Content der Website erstellen. Zusätzliche Features wie beispielsweise Webshop, Foren, Live-Chat oder Social Media

Weiterlesen

Website selber machen oder nicht?

Heutzutage wollen viele Unternehmen Kosten sparen, oftmals aber leider an der falschen Stelle. Gerade beim Marketing oder Webdesign ist es unverzichtbar, auf einen Profi zurückzugreifen. Schliesslich gehören die Werbung und die eigene Internetseite zu den Anziehungspunkten für potenzielle Kunden. Website selber machen oder nicht – nachfolgend nenne ich dir die Vor- und Nachteile. Internetseite selber machen – die Vor- und Nachteile Keine Frage: Der wesentliche Vorteil beim eigenständigen Erstellen einer Internetseite sind die geringen Kosten. Bei vielen Hosting-Anbietern kannst du praktische Homepage-Baukästen nutzen, mit denen du schnell und unkompliziert deine Internetseite erstellst. Für diese Programme benötigst du in der Regel

Weiterlesen

Website Kosten – Erstellung beim Profi

Eine unübersichtliche Website mit langen Ladezeiten treibt Besucher und somit potenzielle Kunden in die Flucht. Willst du mit deinem Unternehmen im Internet oder als privater Blogger erfolgreich sein, solltest du deine Website bei den Profis von Webland.ch erstellen lassen. Wie hoch die Website Kosten bei einem Profi sind und warum sich die Investition langfristig lohnt, verrate ich dir in diesem Beitrag. Welche Website Kosten fallen bei einer professionellen Erstellung an? Wer mit einer eigenen Internetseite online gehen will, steht irgendwann vor der Frage: Website selber machen oder machen lassen? Grundsätzlich muss jeder die Frage für sich beantworten, in der Regel

Weiterlesen