Private Website – für wen sinnvoll?

Auf den sozialen Medien ist heutzutage jeder zu finden, doch wie sieht es mit der eigenen Website aus: Für wen ist eine private Website sinnvoll? Und lohnt sich die Website Erstellung bei Profis wie Webland.ch ebenso für eine private Seite oder ausschliesslich für eine Firmenwebsite? Alles Wissenswerte zum Thema private Homepage erfährst du im nachfolgenden Beitrag. Warum eine private Website? Selfies auf Instagram und Urlaubspostings auf Facebook hat fast jeder schon gemacht. Die sozialen Medien sind vor allem bei der jüngeren Generation ein Muss. Über Instagram, Facebook und Co. wird das eigene Leben mit Freunden und oftmals ebenso Fremden geteilt.

Weiterlesen

Programmiersprachen für Websites

Der Aufbau und die Funktionen einer Internetseite basieren auf einer Programmiersprache. Ein Profi wie Webland.ch nutzt ebenso Programmiersprachen für Websites, mit der sich professionelle und moderne Seiten erstellen lassen. Was es für Programmiersprachen es gibt und welche für Laien am leichtesten zu lernen sind, erfährst du in diesem Beitrag. Was für Programmiersprachen für Websites gibt es? Mit einer Programmiersprache für Internetseiten lassen sich logische Abläufe und Vorschriften festlegen. Während HTML zu den leichten Programmiersprachen gehört, sind Java, JavaScript, PHP, C++ und Perl deutlich umfangreicher. Mit einer Webseitenprogrammierung kannst du Internetseiten und Programme nach deinen Vorstellungen realisieren. Allerdings ist es nicht

Weiterlesen

Website AGBs erstellen – so geht’s!

Die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gehören auf jede Website, auf der Dienstleistungen oder Produkte angeboten werden. Die AGB sind nicht freiwillig, sondern Pflicht und ohne diese drohen dir hohe Strafen. Wie du Website AGBs erstellen lassen kannst und was du beachten solltest, verrate ich dir hier. Warum Allgemeine Geschäftsbedingungen auf der Website? Kein Vertragsabschluss ohne AGB! In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen die Bedingungen für den Abschluss eines Vertrages oder eines Geschäftes. Beide Vertragsparteien müssen die AGB akzeptieren, damit es zu einem Abschluss kommt. Ein Beispiel: Du kaufst in einem Onlineshop mehrere Kleidungsstücke. Vor Kaufabschluss musst du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters

Weiterlesen

CMS für die Website – sinnvoll?

Heutzutage nutzen viele Webdesigner oder private User ein CMS für die Website. Das praktische Tool zur Erstellung und Pflege einer Internetseite eignet sich für Profis wie Webland.ch sowie für Laien mit geringen Kenntnissen bei der Erstellung einer Website. Warum die Nutzung von einem CMS für Unternehmen und private Blogger von Vorteil ist, erfährst du in meinem heutigen Beitrag. Was ist eigentlich ein CMS? Bei einem CMS (Content Management System) handelt es sich um ein Programm zur Erstellung von Webseiten. Mit dem Tool lassen sich Design und Content der Website erstellen. Zusätzliche Features wie beispielsweise Webshop, Foren, Live-Chat oder Social Media

Weiterlesen

Website selber machen oder nicht?

Heutzutage wollen viele Unternehmen Kosten sparen, oftmals aber leider an der falschen Stelle. Gerade beim Marketing oder Webdesign ist es unverzichtbar, auf einen Profi zurückzugreifen. Schliesslich gehören die Werbung und die eigene Internetseite zu den Anziehungspunkten für potenzielle Kunden. Website selber machen oder nicht – nachfolgend nenne ich dir die Vor- und Nachteile. Internetseite selber machen – die Vor- und Nachteile Keine Frage: Der wesentliche Vorteil beim eigenständigen Erstellen einer Internetseite sind die geringen Kosten. Bei vielen Hosting-Anbietern kannst du praktische Homepage-Baukästen nutzen, mit denen du schnell und unkompliziert deine Internetseite erstellst. Für diese Programme benötigst du in der Regel

Weiterlesen

Website Kosten – Erstellung beim Profi

Eine unübersichtliche Website mit langen Ladezeiten treibt Besucher und somit potenzielle Kunden in die Flucht. Willst du mit deinem Unternehmen im Internet oder als privater Blogger erfolgreich sein, solltest du deine Website bei den Profis von Webland.ch erstellen lassen. Wie hoch die Website Kosten bei einem Profi sind und warum sich die Investition langfristig lohnt, verrate ich dir in diesem Beitrag. Welche Website Kosten fallen bei einer professionellen Erstellung an? Wer mit einer eigenen Internetseite online gehen will, steht irgendwann vor der Frage: Website selber machen oder machen lassen? Grundsätzlich muss jeder die Frage für sich beantworten, in der Regel

Weiterlesen

Hosting vs. Registrar – Web-Fachbegriffe

Wer eine eigene Website aufbauen und online stellen will, kommt zwangsläufig mit verschiedenen Fachbegriffen in Berührung. Domain, Hosting, Provider, Registrar und Co. – da fällt es vielen Webseitenbetreibern schwer, den Überblick zu behalten. Welche Bedeutung die Begriffe haben und was der Unterschied zwischen Hosting vs. Registrar ist, erkläre ich dir in diesem Beitrag. Wichtige Begriffe für Webseitenbetreiber Es gibt viele Fachbegriffe in der Welt des Internets. Nicht alle Begriffe sind relevant für dich. Trotz allem solltest du gerade als Betreiber einer Website ein paar Begriffe und deren Bedeutung kennen. Dementsprechend habe ich dir nachfolgend die wichtigsten Web-Begriffe mit einer kurzen

Weiterlesen

Sub- und Second-Level-Domain – Wissen

Die eigene Website ist heutzutage unverzichtbar für jedes Unternehmen, um sich online zu präsentieren. Mit einem professionellen Webdesign von Webland.ch gewinnst du die Aufmerksamkeit von (potenziellen) Kunden für deine Dienstleistungen und Produkte. Genauso wichtig ist jedoch eine gute Domain, die beim Besucher im Kopf bleibt. Was du bei der Wahl der Sub- und Second-Level-Domain beachtet solltest, erfährst du hier. Kurz erklärt: Der Aufbau einer Domain Die Domain ist die Adresse, über die Besucher mithilfe eines Browsers auf deine Website gelangen. Zwar ist jede Internetseite über eine sogenannte IP-Adresse erreichbar, sich diese zu merken ist jedoch schwer. Aus diesem Grund gibt

Weiterlesen

CMS installieren – was beachten?

Heutzutage gibt es zahlreiche Programme zur einfachen Webseitenerstellung auf dem Markt wie beispielsweise WordPress oder Joomla. Diese Content Management Systeme sind hervorragend für alle, die keine Erfahrungen als Webdesigner haben. Willst du ein CMS installieren, solltest du ein wenig Kenntnisse haben oder diese Aufgabe einem professionellen Webhosting Anbieter wie Webland.ch überlassen. Schliesslich soll deine Homepage später einwandfrei funktionieren. CMS installieren – das musst du wissen! Grundsätzlich kann jeder ein CMS installieren, alles, was du benötigst, ist ein Hosting-Paket mit MySQL-Datenbank und PHP. Sofern dir diese Begriffe nichts sagen, solltest du die Installation des Content Management Systems besser einem Fachmann überlassen.

Weiterlesen

Medien auf Webseiten verwenden

Eine professionelle Website benötigt aktuellen Content und Bilder. Als Besucher auf einer Internetseite erwartest du Texte, die dich informieren und dir Mehrwert bieten. Zusätzlich sind Medien auf jeder Website unverzichtbar – schliesslich wirkt reiner und langer Text langweilig. Was du bei der Nutzung von Medien auf Webseiten beachten musst, erkläre ich dir im nachfolgenden Beitrag. Wo finde ich Bilder für meine Internetseite? Am einfachsten und sichersten liegst du mit deinen eigenen Bildern. Fotos, die du mit deiner Kamera gemacht hast, sind dein Eigentum. Keiner kann dir verbieten, diese Medien auf Webseiten zu nutzen. Ausnahme: Die Bilder zeigen verbotene Inhalte oder

Weiterlesen